Oberflächentechnik

Es ist nicht alles Gold, was glänzt… oft ist es auch „nur“ Blech. Egal ob glänzend oder doch lieber matt, pulverbeschichtet oder lackiert – system7 gibt jedem Stück den letzten Schliff.

Lackiert wird ab 2020 in einer beta Lackier-Anlage mit innovativer Infrarot-Technik. Hochfrequente Infrarot-Strahlen dringen bis auf den Metallgrund ein und erhitzen die Lackschicht von außen und von innen. Das Verfahren führt zu besonders gleichmäßigen und qualitativ hochwertigen Ergebnissen mit verringerter Trocknungszeit. Die Abmessungen der maßgeschneiderten Kabine erlauben auch die Bearbeitung besonders großer Bauteile  z.B. für den Maschinen- und Fahrzeugbau. Vorbereitet werden die Teile in einer eigenen Schleifkabine.

Für die Pulverbeschichtung steht nach wie vor die bewährte 4-Zonen-Anlage zur Verfügung.

 

Lackierung: beta Infrarot-Anlage
Materialien: Stahl, Niro, Aluminium, Kunststoffe jeglicher Art
Abmessung Lackierkabine
Arbeitslänge 9.000 mm
Arbeitsbreite 5.900 mm
Höhe 5.500 mm
Abmessung Schleifkabine  
Arbeitslänge 9.000 mm
Arbeitsbreite 5.900 mm
Höhe 5.500 mm
Pulverbeschichtung: 4-Zonen-Anlage
Materialien: Stahl, Niro, Aluminium, Kunststoffe jeglicher Art
max. Größe 3.000 mm x 1.500 mm x 700 mm

 

Links & Downloads